Pagodenzelte, die Multitalente

Pagodenzelt M&M

Heute stellen wir Ihnen mal ein echtes Multitalent unter den Zelttypen etwas näher vor: Das Pagodenzelt. Pagodenzelte sind nämlich sehr flexibel einsetzbar. Sie lassen sich einzeln oder im Verbund aufstellen, so dass immer neue geschützte Flächen und Räume entstehen. So wächst Ihre Zeltlandschaft immer mit Ihren Ansprüchen.

Einsatzbereiche satt

Ob als Eventzelt bei Open-Air-Veranstaltungen, Gastrozelte in der Außengastronomie oder als Catering-Zelt in der Hotellerie – die Pagodenzelte vom M. & M. Zeltverleih überzeugen auf der ganzen Line. Qualität und Design des auch im Verbund statisch geprüften Zelttyps sprechen ganz für sich. Die orientalisch angehauchten Spitzdach-Zelte bieten sogar die Möglichkeit der individuellen Gestaltung: Je nach Ihrem Bedarf und Ihren Wünschen lassen sich Varianten an Böden, Planen und Türelementen einzusetzen.

Pagodenzelt hoch

Perfekt gespannt, sicher verankert.

Die einfachste Art der Befestigung und gleichzeitig die gängiste sind Erdnägel. Wenn das nicht möglich ist, stehen uns unterschiedliche Ballastierungssysteme zur  Beschwerung zur Verfügung. Eine integrierte Spannvorrichtung und ein stabiler Kegel in der Spitze sorgen für den perfekten Sitz der Plane bei jedem Wetter. Und ein äußerst stabiler Rahmen macht das Pagodenzelt zudem besonders standsicher, so dass auch stärkerer Wind ihm nichts anhaben kann. Wann dürfen wir Ihr Pagoden-Zelt aufbauen?

Zahlreiche Vorteile

Diesen Typ Zelt vermieten wir häufig sowohl an Privat als auch an gewerbliche Kunden wie Eventagenturen oder Veranstalter nicht nur in und um Hamburg. Sie schätzen die gute Planbarkeit der oft in Rastermaßen verfügbaren Pagoden. Gängige Größen sind etwa 3 x 3 m, 4 x 4 m oder 5 x 5 m; wir können aber praktisch jedes gewünschte Maß anbieten.

Alle Meldungen